Erstes Halbfinale im Herren-Einzel komplett

Die erste Paarung im Herren-Einzel-Halbfinale steht fest.

Durch einen hart erkämpften Sieg über Georg zog Michael am Donnerstag ins Halbfinale gegen Kersten ein.

Michael hatte den deutlich besseren Start und konnte den ersten Satz, wenn auch nach einiger Gegenwehr doch recht sicher mit 6:2 gewinnen.

Der zweite Satz war dann ein Hin- und Her. Zunächst führte Georg mit 4:1 , dann stand es 4:4, bei 5:4 hatte Georg zwei Satzbälle, die Michael aber abwehren konnte. Schließlich ging es in den Tiebrake. Hier musste leider Georg mit Wadenkrämpfen aufgeben und nach weit mehr als zwei Stunden stand Michael als Sieger fest.