„Grosskampftag CM“

den ersten „Großkampftag“ der Clubmeisterschaften gab es am Dienstag, 27.6.2017. Gleich drei Spiele fanden parallel auf der Anlage statt.

Auf Platz 1 spielte im Herren-Einzel Klaus Hardt gegen Philipp Armbruster. Das Ergebnis war wesentlich eindeutiger als der Spielverlauf, denn es gab viele umkämpfte Spiele. Letztlich gewann Klaus sicher mit 6:2 6:0.

Auf Platz 2 traten Ingo Schmitz und Ralf Kellers gegen einander an. Auch hier waren intensive Ballwechsel zu beobachten, Ralf aber schließlich überlegen und gewann mit 6:2 6:4.

Die bei weitem engste und am härtesten umkämpfte Partie aber lieferten sich im Damen-Einzel Claudia Takacs und Sonja Link.
Nachdem Claudia den ersten Satz mit 6:4 für sich entschieden hatte lag sie im 2. Satz plötzlich mit 2:5 hinten. Dann aber startete sie die große Aufholjagd und konnte auch diesen Satz noch mit 7:5 für sich entscheiden.

Es gibt wieder Wasser!

Durch Unterstützung von SMS konnten wir den Rohrbruch sehr schnell reparieren. Die Wasserversorgung steht.

 

Da die Plätze aber stark ausgetrocknet sind, müssen wir heute und vor allem in der Nacht noch mehrfach wässern, so dass wir

den Spielbetrieb für  Dienstag, ab 15 Uhr wieder freigeben.

PLÄTZE GESPERRT

Liebe Mitglieder,

aufgrund eines Rohrbruches in der Nacht zu Samstag ist die Wasserversorgung im Außenbereich unmöglich und die Plätze können nicht bewässert werden.

Die Plätze sind dadurch bereits stark ausgetrocknet und drohen nachhaltig Schaden zum nehmen, sodass wir uns entschieden haben,

die Plätze bis auf weiteres zu sperren.

Dieser Schritt ist uns nicht leicht gefallen, aber wir sehen keine Alternative. Natürlich bemühen wir uns, die Wasserversorgung und damit die Bespielbarkeit so schnell wie möglich wieder herzustellen.

Wir halten Euch über die weitere Entwicklung informiert.

Uwe Repschläger