Medensaison schon wieder zu Ende

Gestern war unser letztes Spiel bei den Aufsteigerdamen in Lobberich. Wir haben gut gekämpft aber leider 3:6 verloren. Uschi und Leo haben Ihre Einzel souverän gewonnen. Renate und Leo konnten dann noch das erste Doppel retten.

Somit stehen wir auf dem vierten Platz von sieben Mannschaften. Haben uns im Vergleich zum letzten Jahr (letzter Platz) also schon sehr verbessert

Aufstieg ist geschafft!!!!

Vor dem letzten Spieltag am 26.06.2016 in Giesenkirchen können die Damen 40 bereits ihren Aufstieg feiern!!!!!!

Es war mal wieder das blöde Wetter, das den Ton angegeben hat.

Bei noch bestem Wetter konnten die ersten Einzel begonnen  werden. Gegen 14.30 h kam dann der erste grosse Regenschauer.

Nach 1,5 Std. und intensiver Platzpflege durch Sabine und Claudia  konnte  weiter  gespielt  werden.

Gegen 18.00 h dann der nächste Schauer. Nach langem Diskutieren beider Mannschaften , einigte man sich bis 19.00 h zu warten. Das Wetterradar meldete gutes Wetter. Tatsächlich um 19.00 h riss  der Himmel auf und die Einzel konnten zu Ende gespielt werden.  Nun stand es 6:0 für Meer. Die Doppel  wurden Sonntag ab 10.00 h gespielt.  Leider mussten Doppel 2+3 nach langem und hartem Kampf im Matchtiebreak  verloren gegeben werden.

Egal am Schluss stand es 7:2 für die Damen 40 von Meer.

Der Aufsteig ist geschafft!!!!!!

Damen 50

Nachdem wir am Sonntag unser Medenspiel gegen die Willicher Damen, mit einem Zwischenergebnis 3:3 (gewonnen haben Ulla, Beate und Uschi)  nach den Einzeln, wegen starkem Regen abbrechen mussten, konnten wir die auf Dienstag verlegten Doppel, dann glücklicherweise ohne Regen zu Ende bringen.

Wir hatten uns fest vorgenommen, wenigstens 2 Doppel zu gewinnen.  Aber,  die BW-Meer-Mädels haben mal wieder richtig gekämpft und wir konnten alle 3 Doppel mit großem Kampfgeist  gewinnen! Bis zum letzten Punkt stand es immer auf der Kippe. Super gekämpft  haben Ulla und Beate, Uschi und Karin und Leonore und Renate.

Danke, das uns so viele Zuschauer und „Fans“ angefeuert haben.  Auch an Claudia und Thomas, die uns und unsere Gäste nach dem Match mit Pommes und Getränke versogt haben.

Samstag geht es in Rheindahlen weiter.  Mal sehen……..

 

Auslosung Clubmeisterschaften 2016

liebe Mitglieder,

heute haben wir die Auslosung für die Clubmeisterschaften 2016 vorgenommen. Wir haben so viele Anmeldungen wie noch nie zu verzeichnen. Das freut mich als Sportwart ganz besonders.

Es bedeutet aber auch, dass wir viele Spiele haben. Daher ist jeder aufgefordert, jetzt sofort loszulegen.

Heute findet Ihr nun hier die Tableaus. Regelmäßig werden diese dann mit den Ergebnissen aktualisiert.

Ergebnisse_cm-2016_Damen-Doppel

Ergebnisse_cm-2016_Damen-Einzel

Ergebnisse_cm-2016_Herren-Doppel

Ergebnisse_cm-2016_Herren-Einzel

Knapper Sieg in Hardt

Nach hartem Kampf bei bestem Wetter konnten sich die Damen 40 in Hardt mit 5:4 durchsetzen.

Nach sehr spannenden und schwer erkämpften Einzeln stand es 3:3. Nun hieß  es, zwei Doppel müssen nach Hause gebracht werden. Das Doppel 1 konnte klar gewonnen werden, wobei das Doppel 3 dann noch sehr spannend wurde. Der erste Satz konnte  klar mit 6:1 für Meer verzeichnet werden, wobei  der zweite Satz dann im Tiebreak entschieden  werden musste. Diesen konnten die Damen von Meer klar mit 7:0 für sich entscheiden.

Das Doppel 2 musste leider mit 5:7 und 3:6 verloren gegeben werden.

Knapper Sieg, aber überglücklich fuhren die Damen 40 von Meer nach Hause.

Der Traum vom Aufstieg  geht weiter

Damen 50

So, die 50+Damen können es doch noch!

Nachdem das erste Heimspiel gegen Venn ganz knapp mit 4:5 verloren ging, haben wir uns vorgenommen, noch stärker zu kämpfen um endlich mal wieder zu gewinnen.

Es hat tatsächlich geklappt. Der Kampfgeist war bei allen Spielerinnen sehr groß, so daß wir das zweite Heimspiel gegen die Damen aus Brüggen mit 5:4 gewinnen konnten!

Gestern 5.6.16 war unser drittes Spiel, auswärts in Frimmersdorf. Wir haben  uns tatsächlich nochmal steigern können. Ich den Einzeln stand es 3:3. Wir mussten also wieder 2 Doppel gewinnen.  Der Kampfgeist kam bei Beate/ Ulla {3. Doppel} Uschi/ Karin {2. Doppel} und Leo/ Renate {1. Doppel) wieder zum Vorschein. Es wurden alle 3 Doppel in zwei Sätzen nach Hause gebracht.
Super, weiter so.
Das nächste Heimspiel steht am Sonntag, 12.6.16, morgens, an.
Wir hoffen auf Zuschauerunterstützung. Vielleicht schaffen wir ja dann noch einmal einen Sieg.